Aufgabe 2 - Formen formen

Formen Sie mithilfe Ihrer Hände eine Kugel und einen Würfel aus Knetmasse.

Bearbeitungszeit

30 Minuten

Hilfsmittel

- 1 Paar Einmalhandschuhe (optional)

- 2 Stangen Plastilin 

Vorlagen

Vorgehen 

Formen Sie mithilfe Ihrer Hände aus jeweils einer Stange Plastilin eine Kugel und einen Würfel. Die Kugel sollte absolut rund, glatt und gleichmässig sein. Die Kanten des Würfels sollten gleich lang sein, sodass seine Seitenflächen quadratisch sind. Seine Seitenflächen sollten möglichst glatt sein, die Ecken und die Kanten klar und scharfkantig.

Die Figuren müssen mit den Händen bearbeitet werden, dürfen zum Formen aber auf der Tischplatte abgelegt werden (Abbildungen a und b).

 

 


Start

Folgen Sie uns zur
> Durchführung, wo Sie alle Hinweise dazu finden.

Wenn Sie damit fertig sind, können Sie das Ergebnis unter
> Auswertung selbst bewerten. 

Danke für ein
> Feedback am Ende

Feedback

Kontakt

Studiengangsleitung
Universitätskliniken für
Zahnmedizin

UZB
Hebelstrasse 3
4056 Basel

>> Kontakt